In den zwei voneinander getrennten Studien analysieren wir die wichtigsten Kennzahlen deutscher Immobilienaktien. Insbesondere blicken wir dabei auf bewertungsrelevante Kennzahlen wie NAV, FFO und Dividende.

Die Sektor-Studie Gewerbe enthält 12 Unternehmen und hat einen Umfang von mehr als 13 Seiten. Zu den analysierten Unternehmen gehören bekannte Größen wie Aroundtown, DIC Asset und Hamborner, aber auch Spezialwerte wie AGROB oder Deutsche Real Estate.

In der Sektor-Studie Wohnen werden insgesamt 7 börsennotierte Unternehmen analysiert. Hierzu gehören u.a. die LEG und Vonovia.

Beiden Studien werden jedes Quartal neu veröffentlicht. Die nächste Veröffentlichung nach den Q3’2022 Zahlen erfolgt im Dezember 2022.

Die Sektor-Studien sind seit Jahren bei Vorständen und IR-Verantwortlichen gefragt. Sie lassen sich u.a. hervorragend als Basis für eigene Peergroup-Analysen verwenden.

Sollten Sie Interesse an einem Bezug der Studien haben, melden Sie sich gerne mit einer Mail an sekretariat@solventis.de bei uns.