Haftungsdach

Haftungsdach

Über die mwb fairtrade AG

Die Dienstleistungen Anlagevermittlung und Platzierungen werden von uns – als vertraglich gebundenem Vermittler im Sinne von § 2 Abs. 10 KWG – ab dem 1. Dezember 2016 unter dem Haftungsdach der mwb fairtrade AG (mwb) angeboten. Die mwb haftet dem Kunden (Ihnen) gegenüber für eine fehlerhafte Erbringung der Anlagevermittlung durch den Anlagevermittler (Solventis Wertpapierhandelsgesellschaft mbH).

Über die mwb fairtrade AG:
Die mwb fairtrade AG (mwb) ist eine börsennotierte Wertpapierhandelsbank, die 1993 gegründet wurde. mwb beschäftigt 64 Mitarbeiter an den Standorten München, Hamburg, Frankfurt, Hannover sowie Berlin und ist mit einem Eigenkapital von 38,4 Mio. € (gemäß §340e HGB) ausgestattet. Als Wertpapierhandelsbank verfügt mwb u.a. über die Erlaubnis für das Finanzkommissionsgeschäft (§ 1 Abs. 1 Nr. 4 KWG), die Anlagevermittlung, die Anlageberatung und die Abschlussvermittlung (§ 1 Abs. 1a Nr. 1, 1a und Nr. 2 KWG). Zudem ist mwb sowohl Mitglied in der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierdienstleistungsunternehmen als auch im Bundesverband der Wertpapierfirmen e.V. Zu den Aktionären von mwb gehört mit 25% die BÖAG Börsen AG (Börse Hamburg/Hannover).